Ballonwetter

Ballonwetter

Eine der häufigsten Fragen an Ballonfahrer lautet:

In welcher Jahreszeit kann man denn Ballon Fahren?

Die Antwort heisst:

Ballonfahren kann man das ganze Jahr über, aber nur wenn das richtige Ballonwetter herrscht!  Wir sprechen von richtigem Ballonwetter, wenn:

  • die Sichtweite gut ist, d.h. man kann mindestens 8 bis 10 Kilometer weit sehen.
  • der Wind nicht zu schwach aber auch nicht zu stark bläst, d.h. so 3 bis 10 Knoten( das sind ca. 5 bis 20 Km/h).
  • keine Niederschläge zu erwarten sind.
  • der Boden weitgehend abgetrocknet ist. die Aussentemperaturen zwischen ca. -10 bis + 30 °C liegen.

Dieangegebenen Werte sind nicht die vom Gesetzgeber oder von Ballonhersteller vorgegebenen Grenzwerte, sondern es sind die Werte, bei denen das Ballonfahren am meisten Spass macht. Und wegen des Spasses betreiben wir doch diesen Luftsport!

Man kann auch nicht sagen, dass irgend eine Jahreszeit besonders schön ist zum Ballonfahren. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Reize, so freut man sich nach dem Winter auf das erste Grün, der Sommer lädt besonders bei Sonnenaufgang zum Ballonfahren, im Herbst leuchten die bunten Blätter in der Sonne und im Winter hat man aufgrund der oft trockenen Luft die besten Sichtweiten.

Hier das aktuelle Wetter sowie die Vorhersage für den morgigen Tag für unseren Raum:

Das Wetter für heute:

Das Wetter für morgen: